Papier, Papier…

… immer wieder schön!

Bei dieser Lampe handelt es sich um ein (nicht ganz vollständiges) Ikosaeder aus Elefantenhautpapier. Und weil diese Form gar nicht so einfach zu zeichnen ist, hat mir mein Freund mithilfe eines CAD-Programmes diese schöne Vorlage entworfen:

Vorlage downloaden

 

 

Das Schöne ist, dass alles dann überraschend einfach funktioniert hat. In der Zeichnung sind die durchgehenden Linien zu schneiden und die gestrichelten zu falten: und zwar alle in eine Richtung! An den Einschnitten können die Dreiecke dann übereinander geschoben und geklebt werden. Die äußersten Dreiecke werden nach innen gefaltet und fixiert; so erhält die Form Stabilität, es entsteht ein schöneres Licht und die Kanten werden sauberer.

Ich habe anschließend einfach mit einem Cutter ein Loch in die Spitze geschnitten und eine Lampenfassung `reingesteckt.

 


livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (6)
  1. Hallo Iivera
    Ich habe soeben deine tolle Papierlampe in Kleinformat ausprobiert. Ist echt einfach und sie sieht super toll aus. Was für ein Mass hast du genommen? Ist dieses Elefantenhautpapier nicht gefährlich?
    So eine möchte ich bald in meinen Zimmer hängen haben.
    Liebe Grüsse Laerry

  2. Hallo Laerry,
    freut mich, dass es so gut funktioniert hat!
    Elefantenhautpapier (=Elefantenhaut=Elefantenpapier) ist besonders robust. Die Architekten falten es angeblich sogar nass, weil es sich dadurch leichter bearbeiten lässt und trotzdem nicht an Festigkeit verliert (also sogar abwaschbar!).
    Im Kunstbedarfhandel, in dem ich einkaufe, wurde mir gesagt, dass Lampen auch industriell aus Elefantenhaut hergestellt werden, ich denke also, dass es gut geeignet ist.
    Ich würde trotzdem generell aufpassen mit Papier, dass nichts heiß wird: Wenn das Papier die Glühbirne nicht berührt, hätte ich aber – zumal die Sparlampen heute ja nicht sonderlich heiß werden – keine Bedenken.

    Das Maß ist übrigens 6 cm je Seite. Damit es im A4-Format downloadbar ist, habe ich die Vorlage verkleinert.

    Viel Spaß beim Basteln!
    LG Livera

    1. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Das Material gefällt mir schon recht gut mit seinen Strukturen. Nur sind solche spezielle Sachen bei uns in der Schweiz nicht einfach erhältlich. Aber ich habe eine Freundin die Architektur studiert, hoffe sie kann mir weiterhelfen.
      Die 6 cm ist das Mass der verkleinerten Vorlage, richtig? Also Originalgrösse 24 cm? Den Versuch, den ich gemacht habe mit 6 cm Seitenlänge war so klein, dass man es für eine Lichterkette verwenden könnte. Auch eine gute Idee.

      Bin gespannt auf weitere Arbeiten von dir. Habe die Seite leider erst vor zwei Tagen entdeckt.
      Liebe Grüsse

      1. Ok, also die 6 cm sind verwirrend, die werd ich gleich noch aus der Zeichnung entfernen.

        Im A4-Ausdruck hat jede Seite 3 cm. Der Maßstab ist für meine „Beispiel-Lampe“ 1:4, d.h. wenn du eine Lampe in „meinen“ Maßen basteln wolltest, müsstest du 12 cm je Seite nehmen.
        Du müsstest also auf 400% ausdrucken.
        (D.h. der Durchschnitt der Lampe wäre so ca. 24 cm, was natürlich immer noch nicht so wahnsinnig groß ist, allerdings brauchst du hierfür schon einen A1-Bogen und alles noch größer zu machen, wird wahrscheinlich irgendwann technisch schwerer – auch von der Stabilität her)

        Das Papier über’s Internet zu bestellen ist wahrscheinlich dann auch sehr teuer, oder? Frag doch mal im Bastelladen/Kunstbedarf nach, das ist eigentlich kein unübliches Material und andernfalls wissen die dort bestimmt eine Alternative. Ansonsten ist aber die Architektur-Freundin bestimmt ein guter Tipp, so eine hat mir auch schon im Origami-Fragen weitergeholfen .

        Vielleicht hast du ja Lust mir ein Foto von deiner fertigen Lampe (oder doch Lichterkette ) zu schicken, ich würde mich freuen!
        LG

  3. Suuuper toll Ich hoffe, ich kann meinen Freund für das Design begeistern Wir brauchen nämlich noch eine extra Lampe für unser Wohnzimmer…
    *hoffentlich darf ich bald falten*

    Liebe Grüße
    Marie

Leave a Reply

Your email address will not be published.