Noch mehr Gelb für noch mehr gute Laune!

Ich bin heute ein kleinwenig spät dran. Der Grund dafür ist, dass sämtliche Dateien auf meinem PC gelöscht sind. Wie das passiert ist, ist eine lange Geschichte, das Ende vom Lied ist aber, dass mein Bruder aus Versehen dafür gesorgt hat, dass Filezilla so lange meine Festplatte leergeräumt hat, bis sich das Betriebssystem aufgehängt hat. Es sind also nicht nur Dokumente und Uni-Kram gelöscht, sondern auch sämtliche Fotos – unter anderem einige Bilder von Projekten, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen wollte.

Ich gebe natürlich nicht auf! Nur kann ich momentan meinen PC nicht nutzen und muss mich also am Windowsrechner meines Bruders herumschlagen – wenigstens Lightroom kann ich nutzen aber ich muss wohl eine Weile ohne Fotoshop auskommen. UND: Ich kann nur zeigen, was ich heute erst fotographiert habe, was also nicht gelöscht wurde:

Eine Ipod-Hülle mit gelben Verzierungen – zur Zeit eine meiner bevorzugen Farben.

Ich habe dicken Jersey, Nähgarn, Druckknöpfe und Acrylfarbe benutzt. Durch den dehnbaren Stoff passt sowohl das Iphone 4 als auch der neueste Ipod rein. (Ich weiß leider nicht, was der Beschenkte besitzt und denke aber so auf der sicheren Seite zu sein)

Den Stoff habe ich also einfach gefaltet und einen langen Schlauch genäht und dann auf rechts gedreht. Die Enden habe ich nach innen geschlagen, sie müssen ja nicht vernäht werden. Eine kleine Lasche habe ich hinten angenäht und vorne mit einem Druckknopf versehen, damit der Inhalt nicht rausfällt.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden und glücklich, dass ich halbwegs mit der Kamera von meinem Bruder umgehen konnte .

So, ich kümmere mich nun wieder um meine Uni und den PC (drückt mir die Daumen) und wünsche euch noch einen schönen Tag!

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.