Was lange schon gefehlt hat…

… ist ein schöner Klavierhocker. Aber er sollte natürlich auch in die Umgebung passen. Das ist also der Grund, warum wir so lange keinen hatten.

Ich habe dann schließlich einen alten Hocker in der richtigen Höhe gefunden – der allerdings mit scheußlicher Holzfolie überzogen war. Beim Abziehen dieser (in Fetzen von jeweils circa 1 mm^2) habe ich unaufhörlich auf den Verkäufer geschimpft, der dem schönen Buchenholz diese Schandtat angetan hat, aber ich musste dann schnell feststellen warum: Das Funier war total kaputt.

Also mit dem Stemmeisen das Funier weg – dabei noch schnell das Werkzeug in die Handfläche gerammt, ein bisschen Teak-Beize, schwarzer und durchsichtiger Lack und am Ende war ich dann doch zufrieden.

Passt nämlich sehr gut hier rein, finde ich!

Zum Klavierspielen bleibt allerdings momentan nicht viel Zeit: Die Uni hat uns wieder voll im Griff. Naja, so hier und da zwischendurch…

Ich gebe zu, mein Ehrgeiz in dem Bereich ist sowieso… so gar nicht da. Aber schön sieht er jetzt aus, unser Klavier-Platz!

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (3)
  1. Wirklich sehr schön sieht er aus! Hat sich vollständig gelohnt, dass Du nun ca. 3 Wochen nicht oder nur unter Schmerzen schreiben kannst, denn dafür dürfen Deine Augen ja jetzt auf diesem Schmuckstück ruhen

    1. Es war glücklicherweise die linke Hand und nachdem es eine Weile her ist, sieht man schon fast nichts mehr – Man erschrickt nur immer gleich bei so viel Blut… Vielleicht ganz gut so

Leave a Reply

Your email address will not be published.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/35/d644304940/htdocs/wp-content/themes/christina-wp/inc/misc.php on line 214
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.