Zum Nähen…

… habe ich momentan leider keine Zeit, aber zumindest an Ideen mangelt es mir nicht. Dringendstes Projekt: Ein rotes Kleid!

 

Ich muss mich an dieser Stelle outen: Ich habe die diesjährige Staffel von „Germanys next topmodel“ diesmal ziemlich intensiv verfolgt und hätte mir eigentlich Meike am Besten als Siegerin vorstellen können. Jaja, Meike, die kennt man durch…. das rote Kleid!

(Das ihr meiner Meinung nach wirklich toll gestanden hat, aber ich finde, dass sie auch sonst immer auffallend gut gekleidet war.)

 

Warum sie allerdings so ein Theater um das Kleid gemacht hat, ist mir ein Rätsel. Für mich steht seitdem fest: Rot ist super. Und: Ich habe viel zu wenig ROT im Kleiderschrank!

Noch ein Geheimnis will ich lüften: Ich fotographiere mich gerne in Umkleidekabinen. Nicht, weil ich mich so gerne (in Top-Foto-Qualität ) am Handy sehe, sondern weil ich eigentlich immer etwas auszusetzen habe an dem Anprobierten und so festhalten möchte, was ich in abgeänderter Form UNBEDINGT nachnähen möchte. So passiert letztens bei H&M, wo ich ein wirklich schönes Kleid gefunden habe, das leider selbst in der kleinsten Größe noch total unförmig ist:

Was meint ihr? Mit passendem Schnitt, 3/4-Arm und in alltagstauglichem Jersey?

 

Übrigens: Ich arbeite „derzeit“ an der Strukturierung meines Blogs. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich an diesem Design hier abgesehen habe. Im Juli wird sich also einiges ändern hier, ich habe mir schon ein paar Dinge überlegt – ihr könnt gespannt sein!

 

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (6)
  1. Ich habe sonst immer ganz gern GNTM geguckt, weil mich die Kleider/Make Up/ Fotos interessiert haben. Dieses Jahr war es mir nur irgendwie zu doof mit Heidi Klum, weshalb ich eher sporadisch reingezappt habe…
    Das rote Kleid habe ich aber mitbekommen, und finde das Rot eigentlich auch ganz schön, ist mir persönlich aber zu auffällig. Obwohl… Je länger ich hingucke, desto besser kann ich mir die Farbe auch in meinem Kleiderschrank vorstellen
    Zufälligerweise habe ich mir gestern bei IKEA roten Baumwollstoff gekauft, weil nix anderes mehr da war, um davon meine Laborhose zu machen. Der Stoff trocknet gerade und muss wahrscheinlich nachher mal geföhnt werden, damit das heute noch was wird

    Ich mache auch gern Fotos -speziell bei H&M- und gucke, wie ich es nachnähen kann, wenn mir denn der Preis/die Farbe/sonstwas nicht ganz gefällt
    Wobei man mal sagen muss, dass das Licht bei H&M das schlimmste überhaupt ist. Da werden einem alle unvorteilhaften Stellen schön aufgezeigt…

    Bin schon gespannt wie dein Kleid dann aussieht.

    1. Witzig, GNTM ging die letzten Jahre wieder völlig an mir vorüber. Das ganze Theater um die „Meeeedels“ und „Model-Mama Heidi“ muss man wohl abkönnen, aber die Fotos sind einfach spitze und man kann sagen was man will; Heidi Klum ist (ungeachtet ihrer Outfits) einfach sagenhaft hübsch. So einfach kann man bei mir Sympathie-Punkte sammeln

      Beim Thema h&m-Licht stimme ich dir voll zu, ich finde außerdem, dass das Licht die Farben total verfälscht…

      Liebe Grüße

  2. hey, ooooh gnmt. das habe ich auch durch und durch geschaut. geoutet. mir egal. meike konnte ich mir so gar nicht vorstellen. aber wer weiss, wie sie wirklich ist. film kann man gut schneiden :).
    Meine Favoritin: Anna-Maria. Jedenfalls gefällt mir das Rot an unterer Dame viel besser. Und das Kleid an dir: sieht doch gut aus!

    LG Nic

  3. Tolle Farbe, die ich dieses Jahr zum ersten Mal für mich entdeckt habe.
    So gewagt wie du oder Meike es sind, bin ich noch nicht, aber ich finde Rot in Stickereien auf leichten, weißen Sommerstoffen toll. Oder als gemustertes Blüschen wie hier:
    http://1.bp.blogspot.com/-9WTMjFzlp_c/TlIapJZE4AI/AAAAAAAAAFM/2-QGcFXCnaw/s1600/Alexa%2BChung-1.jpg

    http://www.osoblog.tv/alexa-chung-red.jpg

    Und die Farbe ist super kombinierbar! Zu Jeans, weiß, gebräunter Haut (die muss man sich halt dazudenken….:D)

    Liebste Grüße

  4. Ja, also, wenn ihr euch alle outet dann mache ich das hiermit auch! GNTM war jeden Donnerstag Pflichtprogramm, meine Schwester, meine Schwägerin und meine Nachbarin sind zum gucken vorbeigekommen und jeder hat was ekelhaft süßes, fettiges und/oder ungesundes mitgebracht (z.B. Schaumküsse, Überbackene Nachos, Pizza oder bergeweise Schokolade) und dann haben wir uns köstlich amüsiert Nur das Finale finde ich persönlich immer ziemlich langweilig… ich hätte übrigens auch gerne Meike als Siegerin gesehen!
    Liebste Grüße aus Frankfurt
    Johanna

Leave a Reply

Your email address will not be published.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/35/d644304940/htdocs/wp-content/themes/christina-wp/inc/misc.php on line 214
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.