Piekfeines Leder von Pikfine

Während ich unterwegs bin, zeige ich euch mal wieder was Kreatives – allerdings waren da andere kreativ. Ich bin ja ein geouteter Leder-Fan. Ich mag jedes Leder. Wenn man allerdings über das butterweiche Leder von Pikfine-Lederprodukten streicht, dann dürfte das wohl jeden begeistern.

Die Schwestern Nora und Clara haben das Label gegründet. Ich durfte eine schwarze Geldbörse „Manoo“ und einen dazu passenden Armschmuck „Tingval“ in Händen halten, außerdem haben mir die Mädels aus Köln ein paar Fragen beantwortet und für alle Interessierten gibt es dann auch noch Rabatt!


Seid ihr auch begeistert? Mit dem Code „welcometopikfine“ bekommt ihr 10% Rabatt im Shop!

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist als Psychologin im Personalbereich tätig, statt aber Seelen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt für Livera und andere Onlineformate, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (2)
  1. Wirklich eine sehr schöne Geldbörse! Auch die detailreiche Verpackung gefällt mir Da muss ich gleich mal ein bischen stöbern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.