DIY: Eleganter Zeitungsständer

Bei dem tollen Wetter heute nur ein kleiner Beitrag von mir zum Creadienstag

Im Zuge einer kleinen Wohnungsrenovierung habe ich einen ganz schnellen Zeitungsständer für’s Wohnzimmer gebaut. Mir fällt gerade auf: Der Zeitungsständer ist nicht schnell, aber das Basteln geht schnell. Ich habe mir im Bastelladen Holzleisten besorgt, mit der Japansäge (ich liebe sie!) zugesägt und mit dem Tacker (noch so ein tolles Teil!) zusammengetackert. Ein bisschen altweißer Lack und schon passt es ganz toll in’s neue helle Wohnzimmer !

Ist ja nicht gerade Bastel-Wetter im Moment, oder? Habt ihr noch Lust kreativ zu sein, wenn die Sonne vom Himmel brennt, die Stadt aufgehitzt ist und jeder freie Moment nach Sommer-Genießen schreit? Oder ist das genau das richtige Wetter, im Kühlen zu basteln/nähen/bauen?

Euch allen eine schöne Sonnenwoche!

 

(Eine kleine Anmerkung: Der Artikel war für einen vergangenen Dienstag geplant und ist dann in Vergessenheit geraten. Nichtsdestotrotz ist es vielleicht ein Ansatz, sich das aktuelle Wetter einfach „schönzureden“. Wird vom Jammern ja leider auch nicht besser… )

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (13)
  1. Hallo liebe Vera,

    oh, ich liebe ihn! Die Idee ist super, ich hätte nie gedacht, dass der selbst gemacht ist. Lässt sich sicher auch zweckentfremden zum Verstauen von anderen Dingen!
    Schöne Idee und superschönes Ergebnis!
    Lieben Gruß aus Berlin
    Anna

  2. Ich bin übrigens ein Fan vom aktuellen Wetter. Ja, wirklich. Ein bisschen Sonne, ein bisschen Wind, die richtigen Temperaturen. Das ist mein Sommer, wenn´s so bleibt. Ich kann dann raus gehen, die Natur genießen, schwimmen, wandern, und mich trotzdem „konzentrieren“.

  3. wirklich hübsch. meine zeitschriften lagen in den zum couchtisch umfunktionierten apfelkisten. und basteln mag ich im moment gerne. von brennender sonne ist hier nicht so viel zu spüren.
    liebe grüße und schön weiterbasteln,
    jule*

    1. Oh, wie ich mir die brennende Sonne wünschen würde! Aber die Sehnsucht steigert wenigstens die Urlaubsvorfreude, oder?

  4. Sieht toll aus!
    Und getackert hält? Dann werd ich auch mal aktiv mit meiner Japansäge (ich hab da eine im Regal schlummern …)
    Und bei schönem Wetter mag ich „Außenbasteleien“ sehr … vielleicht nicht gerade in größter Mittagshitze, aber dann Abends durchaus gerne.
    Herzlichst
    vonKarin

    1. Hallo Karin,

      danke
      Ja, das hält ganz gut. Vielleicht hätte ich mal noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung machen sollen, aber so mitten im Chaos…
      Ich habe erst zwei „Seitenteile“ von allen Seiten „vertackert“ und dann durch 4 Querstreben verbunden. Erst dann habe ich noch die 2 mittleren Boden-Streben eingesetzt. Mein Freund meinte, effektiver wären schräge Streben, aber da war ich dann einfach zu faul. Zum Schluss dann angemalt.
      Die Breite der Stäbe ist etwas mehr als 1cm.

      Liebe Grüße,
      Vera

  5. Geil, ich will auch so einen Tacker und eine Säge. Sieht echt toll aus. Schlicht, praktisch, modern, perfekt. Und dein Ledertäschchen finde ich auch ganz klasse. Sowas kann man wirklich immer gebrauchen, eine super Geschenkidee.
    Ich habe gerade leider nicht soviel Zeit für Kreativität, aber wenn, dann ist mir das Wetter egal. Und leider hat es ja gerade ziemlich abgekühlt.
    Hab noch eine ganz großartige Woche!

  6. Der Zeitschriftenständer sieht echt klasse aus! Und ich staune auch, dass getackert und so dünne Hölzer, die in der Masse doch sehr schweren Zeitschriften aushalten! Manchmal muss man den Werstoffen vielleicht einfach ein bisschen mehr zutrauen Ich bin ja, berufsbedingt, jeden Tag am Basteln und freue mich an so megaheißen Tagen über die Klimaanlage
    Liebste Grüße
    Johanna

Leave a Reply

Your email address will not be published.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/35/d644304940/htdocs/wp-content/themes/christina-wp/inc/misc.php on line 214