Floraler Kleidfund

Ich trage keine Kleider. Ausnahmen mache ich nur bei sehr sportlich geschnittenen Kleidern oder Abendkleidern. Es ist mir einfach zu mädchenhaft und ich fühle mich nie länger als 10 Minuten wohl in einem Kleid. Trotzdem habe ich gerade einen Fund gemacht, bei dem mich der florale Stoff einfach überzeugt hat.

Wir haben die letzten Tage die Wohnung auf den Kopf gestellt (ich hatte ein paar Tage NICHTS zu tun – mein persönlicher Horror!) und dabei habe ich all meine Stoffe aussortiert. Da kam mir dieses Kleid unter, das ich vor ein paar Jahren genäht habe und dann zu den Stoffen gesteckt habe, weil „Kleid“. Jetzt habe ich es da rausgezogen und es hat mir spontan wieder gefallen. Irgendwie finde ich den Look so sommerlich italienisch. Ob ich das Kleid jetzt länger als für ein paar Fotos anziehe, bleibt abzuwarten…

Tragt ihr gerne Kleider? Ich sitze schon wieder in Jeans und T-Shirt am Tisch, auch wenn mir die Kleider auf den Bildern immer sehr gut gefallen…

Was ist denn mehr euer Ding? Klassisch, sportlich, schlicht oder verspielt, floral?

1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist Psychologin, statt aber die Seelen anderer Menschen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (9)
  1. haha!

    1,2,6 und 9.
    Ich finde leider selten Kleider. Ich liebe Grau und Melangetöne.
    Außerdem fast nur sportlich bzw. schlicht.
    Dein Kleid steht Dir sehr gut, auch wenn ich den Stoff wohl selber nicht wählen würde.
    LG Nic

    1. Danke Nic!

      Tja, gerade der Stoff hat es mir angetan. Aber den ganzen Tag im Kleid… irgendwie… mhm…
      1 & 2 mag ich auch am liebsten

      Liebste Grüße!

  2. Wow, das steht dir sehr gut!
    Siehst selbst ein wenig italienisch aus;)!
    Ich trage nie Kleider, aus selbigen Gründen. Fühle mich in Hosen einfacher wohler! Trotzdem – muss man vielleicht einfach bisschen ausprobieren, in diesem Fall lohnt es sich wirklich! Liebste Grüße! Anna

Leave a Reply

Your email address will not be published.