Weil Fliesen einfach jede Oberfläche schicken!

Ich wollte schon IMMER mal was fliesen!
Ich wusste nur nie, was. Und während ich meiner Traumküche mit gefliesten Arbeitsflächen entgegenträume und wir einen Samstags-Ausflug in den Baumarkt unternahmen ein paar Besorgungen für ein eigentlich ganz anderes Projekt hatten, kam mein Freund, der von meiner Fliesenliebe weiß, mit diesen Fliesen-Netzen an.

Ich war sofort begeistert und wusste plötzlich ganz genau, was ich schon IMMER fliesen wollte: Meine Bad-Kommode, die nach einem neuen Anstrich fortan mit einer Welle in der Oberfläche Handtücher aufbewahrt.

Die Welle ist wech jetzt. Die Fugenmasse habe ich in antrazith gekauft und das Verfugen ging so einfach und schnell, dass ich echt begeistert bin (und gleich weiter fliesen könnte).

Neben zwei Fliesennetzen und der Fugenmasse habe ich nur einen Fugenspachtel, eine dieser elastischen Schalen und Wasser zum Anrühren benutzt, außerdem einen Schwamm. Wenn man eine Wand verfugt, muss man die Fliesen natürlich vorher verlegen, da ich auf Holz gefliest habe, konnte ich aber das Netz mit ein paar Nägeln befestigen.

Man rührt die Masse nach Packungsanleitung an und verteilt eine Menge davon auf den Fliesen. Mit dem Spachtel drückt man die Masse in die Fugen bzw. zieht die Fliesen ab, sodass überschüssige Fugenmasse entfernt wird. Wenn die Masse etwas angetrocknet ist (das geht sehr schnell), wischt man mit einem nassen Schwamm die Fliesen sauber und die Fugen damit ordentlich. Über Nacht ist die Fliesen-Fläche durchgetrocknet und man kann den letzten Staub nochmal wegwischen.

Sieht einfach alles etwas edler aus auf diesen hübschen kleinen Fliesen!

 

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist als Psychologin im Personalbereich tätig, statt aber Seelen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt für Livera und andere Onlineformate, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.