Kleiner Neustart für Livera

Neue Seite neue Ideen

 

Zugegeben, in letzter Zeit war es sehr ruhig auf meinem Blog. Das lag mitunter auch daran, dass ich beschäftigt war. Und das zu einem großen Teil mit diesem Projektchen hier!

Es hat sich einiges verändert. Nicht nur am Design hier. Ich brauchte was Neues, glaube ich. Obwohl ich nicht ungern auch mal meckere oder zickig bin, bin ich im Grunde doch ein Optimist. Einer, der Stillstand nicht erträgt. Und weil da in letzter Zeit ziemlich viel Wände waren, gegen die ich gelaufen bin, hat sich in mir wahrscheinlich jede Menge kinetische (Veränderungs)Energie aufgestaut.
Zwar mochte ich das alte Design ganz gerne, aber mal ehrlich: Ganz gerne ist die nette Schwester von langweilig. Außerdem gab es performancemäßig durchaus ein paar Baustellen. Vor allem aber wollte ich mehr von dem, was mich bewegt, hier einbringen. Wie bisher: Nichts Privates, aber Persönliches. Ihr als Leser habt für mich immer überraschend viel Reaktion auf off-topic-Posts mit aktuellen, Zeitgeist- oder psychologischen Themen reagiert und es gab da des Öfteren Themen, über die ich gerne geschrieben hätte, die aber mit dem DIY-Begriff zu wenig zu tun hatten.

Die wichtigen Dinge bleiben natürlich. Meine Meinung, meine Inhalte, mein Geschmack, mein Stil (und die Klammern) werden hier weiter dominieren. Es wird auch nicht in alle Richtungen gehen, ich will nur eines, das schon da war, mehr forcieren und ausbauen: Das Teilhaben.

Ich möchte nicht nur Zeigen, nicht nur Anleiten oder Unterhalten, sondern ich möchte zur Aktivität inspirieren: Impulse geben oder Lust machen, selbst zu Machen.

 

Altes Blogdesign Livera

 

Vielleicht habt ihr noch die Buttons hier vom alten Blog im Kopf. Die Themen DIY, Nähen und Kochen bleiben zentral. Dazu kommen zeitgenössische (was für ein verschrobenes Wort ohne Alternative mit derselben Bedeutung) Lifestylethemen, wie ich sie bisher ganz selten eingestreut hatte und ein bisschen Inspiration von draußen und unterwegs. Statt der runden Buttons gibt es für die Rubriken jetzt eine Leiste am oberen Ende der Seite.

Eine About-Seite findet ihr hier. Sie ist natürlich auch über die Startseite erreichbar (genauso wie übrigens  Social Media Kanäle, eBooks und z.T. Arbeiten für andere Blogs). Außerdem plane ich in Zukunft wiederkehrende Beitragsreihen, die ihr unter „Kolumnen“ finden werdet und für die ich auch ein kleines bisschen Unterstützung bekomme. Aber das werdet ihr dann sehen…

 

Ich freue mich auf gemeinsame Projekte, Ideen und Gedanken! Und ihr?

 

Livera und Konfetti - Relaunch

 

livera

 

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist Psychologin, statt aber die Seelen anderer Menschen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHARE
SHOWHIDE Comment (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published.