Das waren Februar und März

Dublin - We all come from somewhere

Tempelhofer Feld

 

Dass ich mich entschieden habe, den Februarrückblich mitzunehmen in den März, ist wohl kennzeichnend für den Monat.

Der Februar auf dem Blog war eher leer. Privat war er Abschied, Umzug, Kautionsstreit, meine Großeltern treffen, Ausflüge ins Eis und ins Grüne und viel Organisation und Zukunftsinvestition. Trotzdem ist auch einiges Blogrelevantes passiert: Der Februar war  tiefster Winter und schönster Frühling, Kochen und Backen für 30 Leute, Feiern und noch mehr feiern, dabei feststellen, dass ich backofentechnisch mehr drauf habe als nur Schoko- und Käsekuchen, Lampen und Girlanden basteln, Organisation und Zukunftsinvestition, Dublin und Auszeit, Whiskey, Kranksein zum ungünstigsten Zeitpunkt (kommt bei mir alle fünf Jahre maximal vor, warum also ausgerechnet, wenn ein Flug gebucht war?), ein wunderschönes Kochbuch, Frühlingsprojekte auf dem Balkon, Drechseln, Fotoprojekte für meinen und andere Blogs (darunter auch Putzutensilien). Alles andere als Stillstand. Eben wie immer, aber noch ein bisschen herausfordernder. Und trotzdem toll, genau wie der März bisher.

 

Februar - re:BLOG und Sport

Februar weg aus Graz

Eis und Zalando im Winter

Sport und Fell im Winter

Winterliche Temperaturen in den Bergen

Februar in den Bergen

Türen Dublins

Geburtstagsparty organisieren

Nachhaltig Feiern

Großeltern besuchen im Frühling

Trostberg in Bayern

Wohnen Kreuzberg Maybach Ufer

Städtewechsel von Graz nach Berlin

 

Im März wurde es Frühling und irgendwie lösten sich alle Problemchen in Luft auf. Wer mir auf Instagram folgt, weiß vielleicht, dass wir sogar die Badesaison schon eröffnet haben. Ich war unterwegs in Hamburg, Berlin, München und Amrum, alle paar Tage ein neues fremdes Bett. Habe auf dem Blog meinen ersten und zweiten Travel Post geschrieben, eine Reihe zum nachhaltigen Feiern gestartet, eine Lampe und DIYs in Goldfolie und Eiche gezeigt, gedrechselt, gebautBäume gepflanzt und Kühlschränke und MacBooks gekauft. Nicht zuletzt haben wir eine neue Wohnung in Berlin gefunden und darum wird es wohl in nächster Zeit auch noch ein bisschen öfter gehen. Wenn das so weiter geht, kann ich sowieso bald den April-Rückblick zeigen…

 

Maiglöckchen und Frühlingsblüher

Drechseln im Frühling

Hands - Spring is in the Air

Frühling im März

Es wird warm

Wald und Land im März

reBLOG auf Amrum

Momjeans whatiwear Outfitoftheday

Frühling Schwimmen See

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist Psychologin, statt aber die Seelen anderer Menschen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHARE
SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.