Kirsch-Mango-Gelee

Lavendel und selbstgekochte Marmelade

Kirschmarmelade Gelee kochen

 

Ehrlich, ich mache auch noch Dinge, die nichts mit Essen zu tun haben! Dass es hier und vor allem auf meinem instagram-Account und den Stories anders aussehen mag, ist mir natürlich schon bewusst… Aber was soll’s, wenn ich sonst nichts Kreatives auf die Kette bekomme, werden wenigstens meine Mahlzeiten umso fotogener.

Das mit der Marmelade habe ich ja vor ein paar Jahren schon angefangen und mich gefreut, wie einfach man Gelees hinbekommt, die so unglaublich gut schmecken, dass man nie wieder kaufen möchte. Himbeeren, Aprikose, Erdbeeren, dieses Jahr wurden es Kirschen. Eigentlich nur, weil die weg mussten. Ich mache immer nur maximal drei Gläschen, aber weil ich doch Angst hatte, es könnte zu wenig werden, kam also noch eine Mango mit rein und ein bisschen Limette, weil sauer ja nie schaden kann.

 

Kirschgelee selbst kochen

Fruchtige Marmelade mit Kirschen

Kirsch-Mango-Lavendel_marmelade

Sommerfreuden

 

Ich nehme den 3:1 Gelierzucker und habe ca 300g Kirschen, 150g Mango und eine Limette verwendet. Kleingeschnitten habe ich das Obst weich gekocht und durch ein Sieb gedrückt, damit es ganz fein passiert wird. Bei mir muss immer noch ein bisschen Vanille und Zimt rein. Man schmeckt gerade den Zimt nicht mehr als solchen raus, aber ich finde ja sowieso, dass Zimt so eine Geheimwaffe ist! Diese Menge habe ich dann abgewogen und ein Drittel des Gewichts Gelierzucker eingerührt und ein paar Minuten eingekocht. Gelierprobe – fertig.

So so so sommerlich lecker!

 

Marmelade aus Kirschen kochen

Rezeptideen für Gelee und Marmeladen

Kirschgelee als kleines Geschenk

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist Psychologin, statt aber die Seelen anderer Menschen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.