Asiatisch angehauchte Herbstbowl

Kochideen für die WG

Asiatische Bowl

 

In diesen kalten und arbeitsreichen Herbsttagen lebe ich für die gemeinsamen Abende mit Freunden. Wer mir auf Instagram folgt, kennt vielleicht unseren Pizzasonntag, den ich mit wechselndem Publikum – von guten alten Freunden bis zu neuen Bekanntschaften – regelrecht feiere. Aber auch unter der Woche nehme ich mir manchmal nach der Arbeit gerne Zeit, zu kochen, wenn ich schon sonst nicht viel auf die Reihe kriege. Dabei liebe ich es, wenn es verschiedene Gerichte gibt. Ideal sind da große Bowls (in der tollen Keramik von Motelamio), da ist für jeden was dabei und man kann außerdem ganz nebenbei Reste verarbeiten. Passend zur Jahreszeit kam bei mir neulich diese herbstliche, asiatisch angehauchte Bowl heraus:

 

Aus dem Ofen

Drei Karotten, Kartoffelecken, Halbierte Pilze, Selleriescheiben und Rote Beete habe ich einfach im Ofen geschmort und mit Salz/Pfeffer, Rosmarin, Essig und Sesamöl mariniert.

 

Pak Choi

Absolutes Lieblingsgericht gerade! Den Pak Choi in einem Schuss Fischsoße und Sojasoße mit Honig und Chili auf niedriger Hitze köcheln lassen und dann mit etwas Sesamöl abschmecken. Riecht nicht so gut, wie es schmeckt .

 

Bohnen

Die Bohnen habe ich gesäubert gekocht und in eine Marinade aus Balsamicoessig, Olivenöl, Sojasoße, Salz, Pfeffer, fein geschnittener Zwiebel und frischem Bohnenkraut eingelegt.

 

Rotkohlsalat

Den wollte ich eigentlich auch schon lange mal zeigen. Das hier ist die abgespeckte Version. Den Rotkohl waschen, schneiden und kochen. Dazu kommt zerdrückter Feta, gehackte Petersilie, gerösteter Sesam, Frühlingszwiebel, etwas frischer Knoblauch und eigentlich noch geschnittene getrocknete Datteln. Ganz einfach mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.

 

Dazu

  • Rohkost, z.B. Paprika und Radieschen
  • Fein geschnittene Frühlingszwiebel, Kresse und Sprossen
  • Gerösteter Sesam, Walnüsse,…
  • Salzreduzierte Sojasoße, Teriyaki und Süß-Sauer-Soße nach Geschmack
  • Couscous
  • Mie Nudeln o.ä.

 

Livera Bowl kochen

Bowl mit asiatischem Essen

Asiatsiche Bowl

Asiatisch kochen

 

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Feiertag!

 

Herbstbowl

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist Psychologin, statt aber die Seelen anderer Menschen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.