Pasta mit zitronigem Blumenkohlpesto und Karotte

Frische Pasta mit Blumenkohl, Karotte und Rosmarin

 

Es gibt so viele tolle Wintergerichte mit Gemüse! Ich bedaure viel zu oft die kleinere Gemüseauswahl im Winter, dabei würde ein Blick in mein Blogarchiv schon manchmal helfen. Für ein bisschen Frühlingsfarbe im Januar zeige ich euch mal ein gelungenes Gericht, dass ich vor einiger Zeit für meinen Bruder und mich gekocht habe. Obwohl ich es liebe zu kochen, mag ich diese schnellen einfavhen Rezepte, die von guten Zutaten und guten Kombinationen leben!

 

Für 2 Personen

  • ca. 120 g Spaghetti
  • 1/2 Kopf vom Blumenkohl
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 20g geriebenen Parmesan
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 Möhren
  • Kleine Knoblauchzehe
  • gutes Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • etwas gehackten Rosmarin

 

Zunächst die Sonnenblumenkerne in der ungefetteten Pfanne rösten (man sollte sowieso alle Kerne rösten, oder? ). Etwas Knoblauch in Olivenöl erhitzen und den Blumenkohl im Öl bei niedriger Hitze rösten. Rosmarin und Sonnenblumenkerne dazugeben und grob pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und Parmesan unterheben. Die Möhren reiben oder in Scheiben schneiden und ebenso mit etwas Knoblauch in Öl anbraten. Spaghetti al dente kochen, mit Pesto und Karottenspänen servieren.

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit einzukaufen und zu kochen! Ich koche nur noch an einzelnen Abenden oder am Wochenende, sonst gibt es Salat (nicht den Abnehmsalat, sondern den Ich-werfe-alles-zusammen-das-gut-ist-und-tränke-es-in-Dressing-Salat). Wie macht ihr das? Kocht ihr viel?

 

Gemüsespaghetti Livera

Spaghette Blumenkohl Karotte und Rosmarin

Leckere und leichte Nudelgerichte

livera

Vera startete 2012 den Blog Livera. Sie ist als Psychologin im Personalbereich tätig, statt aber Seelen auszulesen, ist sie unterwegs, schreibt für Livera und andere Onlineformate, bastelt, läuft, näht, kombiniert, kocht und entdeckt sie. Ganz ohne Psychoanalyse, allerdings vielleicht doch mit etwas mehr "Wie fühlt sich das an?".

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.