DIY Messing Armreif

Selbstgemachter Armreif

Messing Schmuck als Geschenk

 

Lange Zeit kein DIY mehr hier! Tatsächlich sind es dann wie immer die einfachsten Projekte, die mir Spaß machen. Schönes Material, simple Idee.

Die Messing-Armreifen, die ich vor Kurzem nach einem Baumarkt-Besuch spontan gebogen habe, sind nicht nur sehr schön und filigran geworden, sondern auch super einfach selbstzumachen, weshalb ich das heute noch hier zeigen möchte.

 

Schmuck aus Messing biegen

Messing Schmuck basteln

DIY Armreif aus Draht

Man braucht nur

  • Einen schmalen Messingstab aus dem Baumarkt
  • Eine Zange
  • Eine Flasche

Den Draht gibt es in verschiedenen Stärken, ich persönlich finde ganz dünnes Material am schönsten. Ich habe ihn zunächst mal entsprechend dem ersten Anleitungsbild in der Mitte gebogen. Die Länge habe ich von einem anderen Armreif abgenommen und ca 0.5 cm (auf beiden Drahtseiten) dazugerechnet. Mit einer Zange lässt sich der Draht gut kürzen.

Anschließend muss der Draht gebogen werden. Das geht am gleichmäßigsten, wenn man eine Flasche in die Mitte legt und vorsichtig hin und her rollt, während man die Drahtenden langsam immer mehr anzieht. 0.5 cm der beiden Drähte habe ich nach außen gebogen, um einen Haken zu haben, in den die Lasche zum Verschließen eingehängt werden kann. That’s it!

Bestimmt lässt sich das auch mit anderen Drähten noch nachmachen. Obwohl ich persönlich mittlerweile auch gerne mal Silberschmuck trage, liebe ich das Gold zu dem grünen Strick (ähnliches Modell hier von Urban Outfitters). Ich trage an den meisten Tagen schwarze Jeans. Diese hier ist von Esprit, ich glaube ich hatte sie schon mal erwähnt. Sie sitzt einfach gut und passt immer, außerdem wirkt  Gold oder Messing auf dunklen Farben einfach edel, finde ich.

 

Genug DIY für heute, jetzt wird gearbeitet!

Ich wünsche euch allen einen tollen Tag!

 

Messing Schmuck DIY

Selbstgemachter Armreif

Schmuck selbst biegen

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (2)
  1. Schönes Projekt! Mich würde ja interessieren woher deine Uhr ist, ich bin schon ewig auf der Suche nach einer kleinen goldenen schlichten Uhr. Liebe Grüße!

    1. Hallo Annika,
      danke dir!
      Die Uhr ist vintage, ich habe sie von meiner Schwester geschenkt bekommen und liebe sie auch sehr!
      Stimmt, es ist echt schwer, eine filigrane kleine Golduhr zu finden… Drück dir die Daumen!

      Liebe Grüße,
      Vera

Leave a Reply

Your email address will not be published.