9x9x9 Inspiration für feierliche Weihnachtsmenüs

Inspiration Weihnachtsessen

 

Jetzt wird das mit Weihnachten schön langsam ernst. Die letzten Wochen sind vorbeigerannt und irgendwie habe ich mich am wohlsten damit gefühlt, das einfach so passieren zu lassen. Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis, jetzt auf in jeder freien Minute Weihnachtsstimmung heraufzubeschwören, aber zumindest über Weihnachtsessen habe ich jetzt mal nachgedacht. Wir haben beschlossen, dieses Jahr zu Weihnachten nicht zu verreisen und auch sonst nichts zu organisieren: Einfach mal Zeit zuhause. Geschenke wird es auch nicht groß geben, aber einen schönen Abend mit gutem, gemeinsam gekochtem Essen. Weihnachtsmenüs sind unfassbar klassisch und so wie ich nie koche (wenn man mal davon absieht, dass ich sowieso kaum koche ) – und genau deshalb habe ich mal nach edlen vegetarischen Weihnachtsgerichten gesucht. So richtig mit Vorspeise und so . Vielleicht ist ja auch für euch Inspiration dabei!

Los geht es mit der Auswahl für den ersten Gang…

 

Livera Weihnachtsmenü

 

Inspiration für Vorspeisen

  • 1 Blumenkohlpüree mit gerösteten Erbsen und Mandeln mit Lemon Dressing von always with butter
  • 2 Vegane Pastinakensuppe mit Mandeln, nochmal von slowly veggie
  • 3 Tomatensuppe nach Liebesbotschaft
  • 4 Bohnensalat mit Pfirsich, gerösteten Haselnüssen und Tahini-Dressing, auch von Emilie
  • 5 Kandierte Pekannüsse und Cranberries auf frischem Spinatsalat mit geröstetem Sesamdressing von Rapunzel
  • 6 Gebratener Chicorée auf Steckrübenpüree mit Apfel wieder von Lena
  • 7 Chicorée-Salat mit Mandelmus-Zimt-Orangen-Dressing, Nüssen und Cranberries von Rapunzel
  • 8 Geröstetes Gemüse mit Ziegenkäse und Haselnüssen von always with butter
  • 9 Kohlrabi-Suppe mit Zitronengras, auch von a very vegan life
  • Außerdem denke ich über Crostini nach, sie haben es aber nicht in die Collage geschafft

 

 

Weihnachtsmenüs Livera

 

Meine Favourites als Hauptgang

  • 1 Immer schon geplant und doch nie geschafft: Maronengnocchi von Kraufkopf oder hier
  • 2 Gefüllte Süßkartoffeln mit Grünkohlpesto, Kichererbsen und Mandelricotta auch von Justine
  • 3 Winterlicher Rotkraut-Strudel von slowly veggie
  • 4 Flammkuchen mit Birne, Blauschimmelkäse und Rotkohl von Whatforbreakfast
  • 5 Selbstgemachte vegetarische Ravioli mit Morcheln nochmal von slowly veggie
  • 6 Kohlrouladen mit pikanter Linsenfüllung auf Wildreis-Maronenbett mit Mandelcreme-Pilzen von Rapunzel
  • 7 Pilzrisotto von Übersee-Mädchen
  • 8 Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Wildkräuter-Walnuß-Topping ebenfalls von slowly veggie
  • 9 Polenta aus der Pfanne mit Pilzragout von local milk
  • Toll sieht außerdem die Süßkartoffel-Balsamico-Galette mit Mangold, Thymian und pfeffrigem Mürbeteig bei Emilie aus und mir fallen zu Weihnachten auch immer noch Klöße ein…

 

Vegetarische Weihnachtsgerichte Livera

 

Ideen für Desserts

 

 

Ich bin mittlerweile so hungrig, dass mir ewig weitere gute Rezepte einfallen würden. Es soll ja aber weihnachtlich bleiben und was ich sonst so koche ist in der Regel unkompliziert und einfach. Vielleicht schaffe ich es noch, unser Menü vom letzten Jahr zu zeigen. Ich werde jetzt wohl mal auf „Veröffentlichen“ klicken (oder besser für morgen planen, es ist spät geworden) und meinem Freund den Link zum Aussuchen schicken . Habt eine entspannte Weihnachtszeit!

 

livera

Ich, Vera schreibe seit 2012 auf Livera. Neben Projekten auf Livera und anderen Onlinemedien arbeite ich als Psychologin im Personalbereich, bin unterwegs oder kreativ, baue, berate, koche oder bin begeistert. Die Sache mit der Ironie habe ich immer noch nicht drauf und weil ich manchmal schwer zu verstehen bin, bin ich auch auf keinen Fall zu ernst zu nehmen!

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.